Bachschuster Architektur GmbH ein international tätiges Architektur- und Stadtplanungsbüro für innovative,
nachhaltige Gestaltung mit Sitz in Deutschland/Ingolstadt, Linz/Österreich und China /Shanghai.
Durch die Vielzahl an geplanten und umgesetzten Projekten und Wettbewerben besitzt das
Büro weitreichende Erfahrung in Entwurf, Entwicklung, Umsetzung von unterschiedlichsten
Projekten, sowie großflächigen städtebaulichen Planungen.

Unter anderem plante das Büro im Rahmen der Weltausstellung 2010 in Shanghai den Pavilion
of Innovations, sowie für das Deutschlandjahr „Germany and India 2012 „ mit dem Schwerpunktthema
„StadtRäume-CitySpaces“ für das Auswärtige Amt, das Goethe- Institut, der Asien-
Pazifik-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft (APA) und das Bundesministerium für Bildung
und Forschung.

Im Architekturbereich werden innovative, energetisch hocheffiziente Gebäude- und Anlagen geplant und
umgesetzt. Ausgangsprojekt war ein Büro- und Produktionsgebäude, welches bezogen auf die Wirtschaftlichkeit
richtungsweisend für ganz Europa ist und weltweit als Referenzobjekt fungiert.

Die Projekte werden größtenteils mit Hilfe von Kooperationen verschiedenster Instituten, Fachbehörden, Universitäten
und Forschungsgesellschaften auf nationaler und internationaler Ebene geplant und umgesetzt.
Als Person ist Peter Bachschuster Moderator und Berater bei besonders schwierigen und verfahrenen Grundstücks-
und Planungssituationen für Städte, Kommunen und Unternehmen sowie Banken und Institutionen.
Das Büro ist spezialisiert für Fragen der wirtschaftlichen Ansiedlung von Unternehmen, sowie deren städtebaulichen
Auf- und Ausbau bis hin zur baulichen Umsetzung.

Das Büro kann hier auf umfangreiche, internationale Einladungen verweisen.